R I C H T L I N I E N zur Vergabe von Ehrungen durch den Landeskrippenverband Oberösterreich

R I C H T L I N I E N


1. Eine Ehrung von Funktionären oder Vereinsmitglieder durch den Landeskrippenverband Oberösterreich erfolgt nur bei Vorliegen von Verdiensten wegen eines besonderen Beitrages zur Verbreitung der Volksbildung und Heimatpflege auf dem Sektor des Krippenwesens in Oberösterreich. Diese Vergaberichtlinie gilt nicht für die Ehrenmitgliedschaft (Artikel 4/4 der Verbandsstatuten) und Ehrungen durch den Verband der Krippenfreunde Österreichs (Artikel 8/1 der Verbandsstatuten).


2. Nur langjährige Mitgliedschaft oder wiederkehrende Mitarbeit bei Veranstaltungen aller Art ist kein Grund für eine Ehrung durch den Landeskrippenverband Oberösterreich.


3. Den Antrag auf Ehrung beschließt der Vorstand des Landeskrippenverbandes Oberösterreich aus eigenem Antrieb oder eine Bezirks- bzw. Ortsgruppe stellt einen begründeten schriftlichen Antrag. Grundsätzlich sind Ehrungen in der Reihung zu vergeben, d.h. eine höherrangige Ehrung wird nur vergeben, wenn dem Funktionär oder Vereinsmitglied die in der Reihenfolge davor liegende Ehrung bereits verliehen wurde. Begründete Ausnahmen von dieser Vergaberegel sind möglich.


4. Ehrung des Landeskrippenverbandes Oberösterreich sollen nach Möglichkeit bei einer Generalversammlung oder einer ähnlichen Veranstaltung, stets jedoch im entsprechenden Rahmen vorgenommen werden. Die Verleihung hat durch den Landesobmann oder ein von ihm nominiertes Vorstandsmitglied des Landeskrippenverbandes Oberösterreich zu erfolgen.


5. Eine Ehrung durch den Landeskrippenverband Oberösterreich bedarf eines Beschlusses des Vorstandes. Der Ehrende erhält eine Urkunde sowie eine sichtbare Insignie (Anstecknadel).


6. Vom Landeskrippenverband Oberösterreich werden folgende sichtbare Auszeichnungen verliehen:

a) Ehrenzeichen in Silber und

b) Ehrenzeichen in Gold.


7. Das Recht der Bezirks- bzw. Ortsgruppen eigene Ehrungen für verdiente Funktionäre und Mitglieder mit langjähriger Mitgliedschaft zu verleihen, bleibt von dieser Vergaberegelung unberührt und wird von den Bezirks- bzw. Ortsgruppen im eigenen Wirkungsbereich geregelt.


8. Die Administration der Ehrungen durch den Landeskrippenverband Oberösterreich in der Mitgliederverwaltung erfolgt vom Kassier (Verantwortlicher der Mitgliederverwaltung).


9. Die Beschaffung und Verwahrung von Insignien und Urkunden obliegt dem Landesobmann in Zusammenarbeit mit dem Kassier.

V e r l e i h u n g s b e d i n g u n g e n

Ehrenzeichen in Silber

· 6 Jahre Leiter der Krippenbauschule, Lehrer in der Krippenbauschule, Kursleiter bei

den Bezirks- bzw. Ortsgruppen sowie mindestens 10 Jahre Mitgliedschaft.

· 10 Jahre Vereins- oder Verbandsfunktionär sowie mindestens 10 Jahre Mitgliedschaft.

· Besondere Verdienste auf dem Gebiet des Krippenwesens über Vorstandsbeschluss

des Landeskrippenverbandes sowie mindestens 10 Jahre Mitgliedschaft.

Ehrenzeichen in Gold

· 10 Jahre Leiter der Krippenbauschule, Lehrer in der Krippenbauschule, Kursleiter bei

den Bezirks- bzw. Ortsgruppen sowie mindestens 20 Jahre Mitgliedschaft.

· 15 Jahre Vereins- oder Verbandsfunktionär sowie mindestens 20 Jahre Mitgliedschaft.

· Besondere Verdienste auf dem Gebiet des Krippenwesens über Vorstandsbeschluss

des Landeskrippenverbandes sowie mindestens 20 Jahre Mitgliedschaft.


Gegenständliche Richtlinie wurde am 05.02.2014 im Rahmen einer Vorstandssitzung genehmigt und tritt mit Ablauf dieses Tages in Kraft. Für den Landeskrippenverband OÖ

Karl Hennerbichler Landesobmann Gegenständliche Richtlinie wurde am 5. Februar 2014 im Rahmen einer Vorstandssitzung beschlossen und im Vorstandsbeschluss Nr. 46 vom 05.02.2014 dokumentiert.


Die Ehrennadel ist kreisförmig in einem Durchmesser von 27 mm und mit einem Lorbeerkranz umrandet. Im Kreiszentrum befindet sich das Krippenlogo in erhabener Ausführung. Zwischen Lorbeerkranz und Krippenlogo ist im oberen Bereich bogenförmig der Schriftzug „LANDESKRIPPENVERBAND“ und unter dem Krippenlogo der Schriftzug „OBERÖSTERREICH“ in erhabener Ausführung angebracht.

Ehrenzeichen Gold Ehrenzeichen Silber


Download
Richlinien für Ehrenzeichen + Abzeichen
Adobe Acrobat Dokument 77.5 KB

Ehrenzeichen Gold

Download
Schallmoser Franz
Schallmoser Franz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.6 KB
Download
Großbichler Erwin
Großbichler Erwin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.0 KB
Download
Pfaffinger Siegfried
Pfaffinger Siegfried.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB
Download
Hartmannsgruber Adalbert
Hartmannsgruber.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.6 KB
Download
Rosina Gruber
Rosina Gruber.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.2 KB
Download
Kons. LO. Karl Hennerbichler
Kons. LO Karl Hennerbichler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.1 KB
Download
Elfriede Mayer
Elfriede Mayer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.0 KB
Download
Dr. Karl Mayer
Dr. Karl Mayer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.4 KB
Download
Simone Rossacher
Simone Rassacher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.9 KB
Download
Vev Aigner
Elfriede (Vev) Aigner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB
Download
Ingrid Witibschlager
Ingrid Witibschlager.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.1 KB
Download
Andrea Aitenbichler
Andrea Aitenbichler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.2 KB
Download
Hans Peter Baumgartner
Hans Peter Baumgartner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.7 KB
Download
Josef Waldhör
Josef Waldhör.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.5 KB
Download
Dr. Dietmar Assmann
Dr. Dietmar Assmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
Ingeborg Steindl
Ingeborg Steindl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.0 KB
Download
Erich Steindl
Erich Steindl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.9 KB
Download
Hans Schiendorfer
Hans Schiendorfer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.0 KB
Download
Josef Hager
Josef Hager.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB
Download
Josef Manglberger
Josef Manglberger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB
Download
Kons. Rudolf Aitenbichler
Kons. Rudolf Aitenbichler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.9 KB
Download
Kons. Wilhelm Engl
Kons. Wilhelm Engl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
Alt Bgm. Alois Kastner
Bgm.Alois Kastner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
Geist. Rat. Mag. Johannes Blaschek
Mag. Johannes Blaschek.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.4 KB
Download
Norfried Kronsteiner
Norfried Keonsteiner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.0 KB
Download
Kons. Traudi Glas
Kons. Traudi Glas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.5 KB
Download
Karl Gruber
Karl Gruber.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.5 KB
Download
Eduard Mares
Eduard Mares.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.4 KB

Ehrenzeichen Silber

Download
Sax Aloisia
Sax Aloisia.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB
Download
Schindlauer Maria
Schindlauer Maria.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.0 KB
Download
Helleis Rosemarie
Helleis Rosemarie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.6 KB
Download
Ungar Peter
Ungar Peter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
Marianne Pflug
Marianne Pflug.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.6 KB
Download
Auer Engelbert
Auer Engelbert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB
Download
Ernst Spicker
Ernst Spicker.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
Doris Petter
Doris Petter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.5 KB
Download
Helmut Murauer
Helmut Murauer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
Johann Morwind
Johann Morwind.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.7 KB
Download
Ing. Franz Salzer
Ing Franz Salzer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.1 KB
Download
Traudi Glas
Traudi Glas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.9 KB
Download
Karl Stelzhammer
Karl Stelzhammer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.5 KB
Download
Kurt Klenner
Kurt Klenner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.4 KB
Download
Wolfgang Seiringer
Wolfgang Seiringer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.5 KB
Download
Reinhard Wiesinger
Reinhard Wiesinger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.0 KB
Download
Karl Groiß
Karl Groiß.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.4 KB
Download
Romana Seiringer
Romana Seiringer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.8 KB
Download
Gabriele Gamsjäger
Gabriele Gamsjäger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB
Download
Elisabeth Schupfer
Elisabeth Schupfer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.3 KB
Download
Gerhard Pomberger
Gerhard Pomberger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.8 KB
Download
Erika Schmutzer
Erika Schmutzer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.3 KB
Download
Hermann Straßhofer
Hermann Straßhofer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB