Österreichische Krippenwallfahrt Verband der Krippenfreunde Österreichs

Die österreichische Krippenwallfahrt wird am Sonntag, den 19. September 2021, um 11:00 Uhr, vom Landeskrippenverband Salzburg organisiert. Der genaue Wallfahrtsort kann erst im Sommer fixiert werden.  Die Hl Messe wird mit uns unser neuer geistliche Bereit Weihbischof Dr. Hansjörg Hofer feiern. Teilnehmer (Einzelpersonen oder Gruppen eines Ortsverbandes) mögen sich beim Landesobmann Kons. Karl Hennerbichler anmelden, um bei eventuellen kurzfristigen Änderungen rechtzeitig kommunizieren zu können. 


Abgabetermin für die OÖ. Krippenzeitung 30. August 2021

Liebe Krippenfreunde, da wir unsere OÖ. Krippenzeitung mit aktuellen Berichten und Fotos als ein modernes und zielorientiertes Druckwerk weiterführen wollen, wird das dringende Ersuchen gestellt, örtliches Krippengeschehen mit digitalen Bildern bekannt zu geben. Bitte bei den Berichten, die grundsätzlich an den Landesobmann zu senden sind, darauf Bedacht zu nehmen, dass wir für die grafische Erstellung, Korrektur, Druck und Versendung eine bestimmte Vorlaufzeit benötigen, um ihnen das Druckwerk termingerecht präsentieren zu können. Aus diesem Grund wird immer ein letzter Abgabetermin unter dem Inhaltsverzeichnis angeführt.   


Generalversammlung mit Neuwahlen Verband der Krippenfreunde Österreichs

Die Generalversammlung des Verbandes der Krippenfreunde Österreichs (VKÖ) mit Neuwahlen des Vorstandes wird am Samstag, den 16. Oktober 2021, in der Alten Seidenfabrik in Lauterach / Vorarlberg abgehalten. Anträge von Bezirks- bzw. Ortsgruppen zur Behandlung in der GV sowie Teilnehmergruppen für die GV, bitte diese bis spätestens 15. September an den Landesobmann zu übersenden bzw. melden.

Für den Fall, das sich jemand für eine Funktion (Bundesobmann – es werden immer zwei, einer für den westlichen und einer für den östlichen Bereich von Österreich gewählt-, Kassier oder Schriftführer) bereit erklärt, bitte Meldungen bis 30. August 2021 an den Landesobmann senden.


Erweiterte Vorstands-Sitzung 2022

Am 5. Februar 2022, 13:00 Uhr, wird die jährlich gewünschte erweiterte Vorstandssitzung in 4682 Rottenbach (Bez. Grieskirchen) Hotel Mauernböck, durchgeführt. Von jeder Bezirks- bzw. Ortsgruppe sind sowohl die Obleute als auch die Kassiere und Schriftführer bzw. ihre Stellvertreter oder sonst interessierte Funktionäre eingeladen.

Gewünschte Besprechungspunkte von den einzelnen Bezirks- bzw. Ortsgruppen mögen bis 25. Jänner 2022 dem LO übermittelt werden. Bitte auch Gedanken über Ehrungen von verdienten Mitgliedern zu machen.

Bei dieser Sitzung sollen die einzelnen Organisationseinheiten die Möglichkeit haben, ihre ortsbezogenen Bedürfnisse, Wünsche und Klagen vorbringen, um darüber in einem größeren Forum zu diskutieren und eventuell einen Vorschlag bzw. Entscheidung zu erarbeiten. Diese Zusammenkunft ist für einen modernen, transbarenten und zielorientierten Landesverband erforderlich.

Die offizielle Einladung wird im Jänner 2022 per Mail an die Obleute versendet.


Landeskrippentag der            OÖ. Krippenfreunde 2022 Jahreshauptversammlung

Der Landeskrippentag 2022 wird auf den 24. April 2022 vorverlegt. Der planmäßige Zeitpunkt der Jahreshauptversammlung würde auf den 1. Mai (offizieller Staatsfeiertag) fallen. Um nicht mit den politischen Parteien zu kollidieren erfolgte diese Entscheidung. Die offizielle Einladung mit den Programmpunkten wird in der OÖ. Krippenzeitung – Ausgabe März 2022 – publiziert.


XXII Weltkrippenkongress 2023

(Un-Foe-Prae-Kongress Sevilla) Montag, 30. Oktober 2023 bis Sonntag, 5. November 2023

Wie bereits erwähnt, wurde anlässlich des 800sten Jahrestag (1223) der ersten Krippe im Wald von Greccio der Weltkrippenkongress auf 2023 vorverlegt. Offiziell wäre dieser Kongress im Sinne eines vierjährigen Rhythmus im Jahre 2024.

 

Von den Vorstandsmitgliedern Herbert Klein und Karl Hennerbichler werden bereits Vorbereitungshandlungen für eine eventuelle Teilnahme der OÖ. Krippenfreunde an diesem Jubiläumskongress getroffen. Leider sind die Informationen noch sehr spärlich.

Bis zum heutigen Tage konnte lediglich das vorläufige Programm eruiert werden.

Vorläufiges Programm (maschinelle Übersetzung)

 

Zwei optionale Tage

Montag, 30. Oktober

(optionaler Tag) CÓRDOBA Begrüßung, Empfang und Akkreditierung, Führung durch die Stadt Córdoba; Kostenloses Mittag- und Abendessen

 

Dienstag, 31. Oktober

(optionaler Tag) SEVILLA Begrüßung, Empfang und Akkreditierung, Führung durch die Stadt Sevilla, kostenloses Mittag- und Abendessen

 

Kongressbeginn

Mittwoch, 1. November

(Kongresse) SEVILLA Begrüßung, Empfang und Akkreditierung.

Einweihung und erste offizielle Konferenz Einweihung Großer Krippenmarkt unter Beteiligung der besten spanischen und internationalen Handwerker der Krippenwelt. Besuch von Krippen im typisch andalusischen Stil Mittagessen und kostenloses Abendessen

 

Donnerstag, 2. November

(Kongress) MOLLINA (MÁLAGA) Besuch der Dolmen von Antequera (als UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen) Antequera: Kloster Santa Clara: Ausstellung von Krippen der spanischen Verbände Antequera: Ausstellung der Dioramasammlung der „Díaz Caballero Foundation“ Mollina: Besuch des Museums der „Díaz Caballero Foundation“ (geschaffen, um die europäischen Krippen der letzten 25 Jahre zu bewahren. Ausstellung der Sammlungen der wichtigsten Krippenbildhauer Europas. Mittagessen in der "Hacienda La Capilla" und kostenloses Abendessen

 

Freitag, 3. November

(Kongress) PROVINZ CÁDIZ San Fernando: Bethlehem der Zweihundertjahrfeier Cadiz und seine Bucht: monumentale Szenen Puerto de Santa María: Monumentales Bethlehem der Nachfolger von Angel Martínez Mittagessen in einem andalusischen Weingut Jerez de la Frontera: Museum der Krippen SEVILLA Kostenloses Abendessen Volkskultur Show Lieferung von UNFOEPRAE Anerkennungen

 

Samstag, 4. November

(Kongress) SEVILLA Sammlung der besten Krippendioramen Andalusiens Großer Krippenmarkt Gratis Mittagessen Zweite und dritte offizielle Konferenz Abschluss des Kongresses Offizielles Abendessen

 

Sonntag, 5. November

(Kongress) SEVILLA Kathedrale von Sevilla: OFFIZIELLER KONGRESS „SANTA MISA“ (Religiöse Feier) Besuche von Krippen Gratis Mittagessen Kostenloses Abendessen Ende der geplanten Veranstaltungen