Jahreshauptversammlung (Landeskrippentag 2021) abgesagt.

Sehr geschätzte Damen und Herrn der OÖ. Krippenfreunde!

 

Leider muss ich euch heute eine traurige Information übermitteln. Aufgrund der steigenden

7-Tage Inzidenz in verschiedenen Bezirken von Oberösterreich und der zunehmenden neuen Mutationen vom Virus kann der Landesverband ein Treffen von mehreren Personen, die nicht gemeinsam ein einem Haushalt leben, nicht verantworten. Aus diesen Gründen wird die Jahreshauptversammlung (Landeskrippentag 2021) abgesagt. Diese Entscheidung wurde von den drei Landesobmänner im Rahmen eines Covid-19-Sondergespräches per Telefon getroffen.

 

In Vollziehung der Sonderbestimmungen von den Covid-19 Maßnahmen zum Vereinsrecht kann 2021 eine Vereinsversammlung, sofern keine Neuwahl anfallen, entfallen. Die nächste Jahreshauptversammlung (Landeskrippentag) wird am 24. April 2022 in Rottenbach abgehalten. Die statutengemäße Kassaprüfung für 2021 wird im 4. Quartal vollzogen.

 

Der Vorstand ist stets untereinander im telefonischen Kontakt, eine Videokonferenz ist leider nicht möglich, um eine zielorientierte Weiterführung des Verbandsleben zu gewehrleisten.

Der Vorstand wünscht allen Krippenfreundinnen und -freunden ein schönes und gesundes Osterfest.

 

mfG

Gloria et pax

Karl Hennerbichler

 


„Erweiterte Vorstandssitzung verschoben auf Herbst 2021!“